Ein Weltbild Verliert Seine Welt

Ein Weltbild verliert seine Welt PDF
Author: Wolfgang Burgdorf
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486719416
Size: 53.10 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 401
View: 2831

Get Book

Ein Weltbild Verliert Seine Welt

by Wolfgang Burgdorf, Ein Weltbild Verliert Seine Welt Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Ein Weltbild Verliert Seine Welt books, Anders als bislang unisono behauptet, ist das Alte Reich 1806 keineswegs "sang- und klanglos" untergegangen, sondern mit einem vernehmlichen Getöse, begleitet von den Klagen der Zeitgenossen in allen Teilen Deutschlands. Zudem zeigt der Autor Wolfgang Burgdorf, wie Restriktionen der Kommunikation und die Schrecken eines neuen Krieges die Klagen über den Untergang des Reiches erst erstickten und dann in weite Ferne rückten. Die gänzlich neue Interpretation ist nun als Studienausgabe in zweiter Auflage wieder lieferbar. zur ersten Auflage "Eine innovative Forschungsleistung, die mit der borussischen Sicht auf das Alte Reich gründlich aufräumt." Volker Ullrich, Die Zeit "Das Buch Burgdorfs ist durchgehend anregend, seine 'Geschichte' ist spannend erzählt und sehr gut geschrieben." Otto Feldbauer, Das Historisch-Politische Buch "Burgdorfs Sprache ist lebendig und engagiert, seine Urteile sind deutlich." Matthias Schnettger, sehepunkte


Des Kaisers Alte Kleider

Des Kaisers alte Kleider PDF
Author: Barbara Stollberg-Rilinger
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406649440
Size: 54.55 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 439
View: 2130

Get Book

Des Kaisers Alte Kleider

by Barbara Stollberg-Rilinger, Des Kaisers Alte Kleider Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Des Kaisers Alte Kleider books, Barbara Stollberg-Rilinger erhält den Preis des Historischen Kollegs 2013 Eine der besten Kennerinnen der Geschichte des Alten Reiches erhellt das faszinierende Wechselspiel von schriftlich fixierter Verfassung und im Ritual gelebter Verfassungswirklichkeit. Zum ersten Mal wird Verfassungsgeschichte konsequent von den symbolisch-rituellen Formen und ihrem Wandel her verständlich. Wie wurden Vasallen des Reiches belehnt? Wie verständigte man sich auf den Reichstagen? Wie verkehrten die Gesandten an den Höfen der Fürsten? Was über diese Fragen in der Verfassung bestimmt war, war die eine Sache, doch ob und in wieweit diese Regeln mit Leben erfüllt wurden, war eine andere - war abhängig von sehr komplexem symbolisch-rituellen Handeln. Barbara Stollberg-Rilinger zeigt in ihrem spannenden Buch, wie eine politische Formensprache, die alle Beteiligten beherrschten - gleichsam eine Art symbolischer Grundwortschatz - unverzichtbar war, um sich über die gemeinsame Ordnung zu verständigen.


The Holy Roman Empire

The Holy Roman Empire PDF
Author: Barbara Stollberg-Rilinger
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 0691179115
Size: 42.50 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : en
Pages : 184
View: 1795

Get Book

The Holy Roman Empire

by Barbara Stollberg-Rilinger, The Holy Roman Empire Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download The Holy Roman Empire books, A new interpretation of the Holy Roman Empire that reveals why it was not a failed state as many historians believe The Holy Roman Empire emerged in the Middle Ages as a loosely integrated union of German states and city-states under the supreme rule of an emperor. Around 1500, it took on a more formal structure with the establishment of powerful institutions—such as the Reichstag and Imperial Chamber Court—that would endure more or less intact until the empire's dissolution by Napoleon in 1806. Barbara Stollberg-Rilinger provides a concise history of the Holy Roman Empire, presenting an entirely new interpretation of the empire's political culture and remarkably durable institutions. Rather than comparing the empire to modern states or associations like the European Union, Stollberg-Rilinger shows how it was a political body unlike any other—it had no standing army, no clear boundaries, no general taxation or bureaucracy. She describes a heterogeneous association based on tradition and shared purpose, bound together by personal loyalty and reciprocity, and constantly reenacted by solemn rituals. In a narrative spanning three turbulent centuries, she takes readers from the reform era at the dawn of the sixteenth century to the crisis of the Reformation, from the consolidation of the Peace of Augsburg to the destructive fury of the Thirty Years' War, from the conflict between Austria and Prussia to the empire's downfall in the age of the French Revolution. Authoritative and accessible, The Holy Roman Empire is an incomparable introduction to this momentous period in the history of Europe.


Altes Reich Und Neue Dichtung

Altes Reich und Neue Dichtung PDF
Author: Markus Hien
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110364468
Size: 52.86 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 636
View: 342

Get Book

Altes Reich Und Neue Dichtung

by Markus Hien, Altes Reich Und Neue Dichtung Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Altes Reich Und Neue Dichtung books, Die Studie untersucht das Reichsdenken deutscher Literaten von der Aufklärung bis zur Romantik. Sie verhilft einem zentralen Thema der Sattelzeit aus dem toten Winkel der Disziplinüberschneidung. Das Heilige Römische Reich war für Autoren wie Wieland, Herder, Schiller und Goethe, aber auch für Jean Paul, Eichendorff und Kleist keineswegs eine quantité négligeable, vielmehr stellte es einen wichtigen Bezugspunkt ihres Denkens und Dichtens dar.


Tradition Autonomie Innovation

Tradition   Autonomie   Innovation PDF
Author: Gerd Lüer
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 3835323350
Size: 42.62 MB
Format: PDF, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 312
View: 2720

Get Book

Tradition Autonomie Innovation

by Gerd Lüer, Tradition Autonomie Innovation Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Tradition Autonomie Innovation books, In Auseinandersetzung mit den sich wandelnden historischen Gegebenheiten konnte sich die Universität Göttingen seit ihrer Gründung einen bedeutenden Platz in der Welt der Wissenschaften erobern - eine Position, auf die sie bis heute mit einigem Stolz blicken kann und die sie auch künftig einnehmen möchte. Die historisch ausgerichteten Beiträge des Bandes nehmen Ziele, Motive und zeitgeschichtliche Bedingungen in den Blick, die zur Gründung und Weiterentwicklung der Georgia Augusta geführt haben. Mit den gegenwärtigen und zukünftigen Aufgaben beschäftigen sich Autoren sowohl aus dem Bereich der Geistes- als auch der Naturwissenschaften.


2010

2010 PDF
Author: De Gruyter
Publisher: de Gruyter
ISBN: 9783110230253
Size: 76.96 MB
Format: PDF
Category : Reference
Languages : en
Pages : 2612
View: 7525

Get Book

2010

by De Gruyter, 2010 Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download 2010 books, The IBR, published again since 1971 as an interdisciplinary, international bibliography of reviews, offers book reviews of literature dealing primarily with the humanities and social sciences published in 6,000 mainly European scholarly journals. This unique bibliography contains over 1.3 millions book reviews. 60,000 entries are added every year with details on the work reviewed and the review.